JuSo-HSG

Juso-Hochschulgruppe Kiel

Moin! Wir sind die Juso-Hochschulgruppe Kiel und sind jung, sozialistisch, feministisch und internationalistisch. Wir wollen die Uni mit euerer Stimme bunter, diverser, nachhaltiger und zu einem rundum besseren Ort machen!  Dabei wollen wir dieses Jahr besonders die Probleme, die durch die Corona-Pandemie für Studierende entstanden sind, angehen. Heißt konkret: Endlich eine BAföG-Reform, die BAföG an den tatsächlichen Lebenskosten orientiert und elternunabhängig und schuldenfrei macht, eine Ausdehnung der psycho-sozialen Beratungsangebote an der Uni und das Beibehalten der Studienerleichterungen wie eine Fristverlängerung zu Mastereinschreibung oder Freiversuche.

In den letzten Monaten haben wir uns dafür eingesetzt, dass das Studierendenparlament endlich Tarifverträge für studentische Beschäftigte und damit vernünftige Arbeitsbedingungen unterstützt. Auch an der neuen Organisationssatzung des StuPa haben wir durch unseren Rechtsausschussvorsitzenden mitgewirkt. Bereits in der Vergangenheit haben wir uns für die Härtefallregelung beim landesweiten Semesterticket eingesetzt, damit Studis, die sich das Ticket nicht leisten können, nicht allein gelassen werden.  Durch unseren Kontakt zu unseren SPD-Landtagsabgeordneten haben wir die Möglichkeit, studentischen Themen, die für uns alle wichtig sind, wie Diversität und BAföG in die Landespolitik zu tragen.

Unser vollständiges Wahlprogramm mit unseren Forderungen zu Parität, geschlechtergerechter Sprache, einem nachhaltigeren Campus mit Fahrradparkhaus, barrierefreier Infrastruktur und vielem mehr findet ihr hier:

https://docs.google.com/document/d/14s58yXR1sstTiwRw3Ghc4OExoCdKGX0cQfsJIEbSCj0/edit

en_USEnglish